02-Hohenlockstedt_web.jpg

Hohenlockstedt 

bei Schleswig-Holstein

Jetzt Anfragen!  0711 / 72642-0

Objektdaten

  • Pflegeimmobilie

  • Neubau

  • 78 Einheiten

  • Fertigstellung 2022

Kaufpreise

  • von 189.627,06 €       bis 216.767,36 €

Rendite

  • ca. 3,50 % p.a

  • 586,00 - 623,00 Euro
    (Monatsmiete)

Betreiber

Pflegezentrum Breite Straße Hohenlockstedt GmbH/ Argentum Gruppe

Pflegezentrum in Hohenlockstedt

Als im Ort bereits etablierte Einrichtung erfreute sich das Pflegezentrum einer beständigen Auslastung. Ein Altbau aus dem Jahr 1911 wird nun allerdings durch einen attraktiven und den KfW-55-Standard erfüllenden Neubau mit insgesamt 78 Pflegeplätzen in ansprechenden Einzelzimmern ersetzt. 

 Im Erdgeschoss verfügt das Gebäude neben Räumlichkeiten für die Verwaltung sowie die Einrichtungs- und Pflegedienstleitung unter anderem über ein vornehmes Clubzimmer und ein geräumiges Café. Beide Räumlichkeiten öffnen sich zu großen Terrassen, die wiederum die Verbindung zu den mit Bäumen, Sträuchern, Rasenflächen und Beeten parkähnlich gestalteten Grün- und Außenanlagen der Einrichtung darstellen. Darüber hinaus befinden sich auch 20 der Bewohnerzimmer im Erdgeschoss. Die weiteren Einzelzimmer verteilen sich auf das erste und das zweite Obergeschoss. Die Wohneinheiten verfügen jeweils über ein separates, seniorengerechtes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC. Zudem stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern auf jeder Etage behagliche Aufenthalts- beziehungsweise Gruppenräume zur Verfügung. Balkone ermöglichen auch in den oberen Stockwerken den Aufenthalt an der frischen Luft. Im zweiten Obergeschoss entsteht fernerhin ein Pflegebad. Für das leibliche Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner sorgt eine hauseigene Vollküche, die in der Teilunterkellerung des Neubaus untergebracht ist. Zum Gesamtensemble gehört ein zweiter Gebäudeteil. Hierbei handelt es sich um einen Bestandsbau, der das ursprüngliche Haus von 1911 im Jahr 2001 erweiterte. Dieses gerade einmal 20 Jahre junge Gebäude wird noch einmal grundlegend saniert. Der Neubau schließt an diesen Bestandsbau an, sodass beide Gebäudeteile eine Einheit als insgesamt runderneuertes Pflegezentrum Breite Straße Hohenlockstedt bilden. Ein weiterer Pluspunkt des Seniorenzentrums ist die zentrale und verkehrsgünstige Lage innerhalb der Gemeinde Hohenlockstedt. Verschiedene Lebensmitteleinzelhändler, Restaurants, Cafés und Bäckereien liegen innerhalb eines Radius von wenigen Hundert Metern rund um die Einrichtung. Hohenlockstedt besticht durch Beschaulichkeit in norddeutscher Landschaft bei attraktiver Nähe zur Elbmetropole Hamburg.

  • KfW-55-Förderung

  • bis zu 18.000 € Tilgungszuschuss

  • 20 Jahre + 2 × 5 Jahre Verlängerungsoption

  • Bevorzugtes Belegungsrecht

Zur Ortschaft

Ihr Experten-Team

Bildausschnitt-M%C3%A4nner-bearb-neu-web

 0711 / 72642-0

FORDERN SIE JETZT IHRE ERSTBERATUNG AN